Virtuelle Live Führung - Friedrich-Wilhelm-Stadt

Hinweis: Dies ist eine digitale Live Führung, die über Zoom präsentiert wird.

Friedrich-Wilhelm-Stadt: vom Pesthaus zum Theater bis zum BND

Unsere Stadtführung durch die berühmte Friedrich-Wilhelm-Stadt zwischen Friedrichstadtpalast und Bundesnachrichtendienst. In dieser Gegend nördlich der Spree sind Vergangenheit und Gegenwart so erlebbar wie fast nirgends in der Stadt. Dieser besondere Kiez ist geprägt von Medizin und Theater - und jüngst vom BND.

  • Friedrich-Wilhelm-Stadt
  • Altberlin
  • Virtuelle Live Führung
Dauer2 Stunden
SprachenDeutsch
Wichtige Informationen

Hinweis: Dies ist eine virtuelle Live Führung. Genießen Sie von zuhause aus unsere Führung.

Weitere Informationen

Die Friedrich-Wilhelm-Stadt steht zu Unrecht im Schatten der bekannteren Spandauer Vorstadt, als deren westlicher Teil sie 1828 abgetrennt wurde. Da gab es schon längst die Charité, 1709 als Pesthaus gebaut, und die herrlichen Privatgärten an der Spree. Der Altberliner Stadtteil hat nicht nur viel zu erzählen, von Tier- und Humanmedizin, Theater- und Wissenschaftsgeschichte oder DDR-Zeit. Besonders interessant sind die zahlreichen, oft eher unbekannten Baudenkmäler des kleinen Viertels zwischen Spree und Invalidenstraße, Humboldthafen und Friedrichstraße. Der Norden war militärisch geprägt und wird heute von der neuen, mächtigen BND-Zentrale beherrscht.

 

inkl. Innenbesichtigungen - Lassen Sie sich überraschen.

 

Hinweis: Dies ist eine digitale Live Führung, die über Zoom präsentiert wird.

ab
12,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.