Private Seminar: Codigo Universo i = E = MC2

Leben + Kreativität = Lebensqualität
Was ist Kunst, Innovation und Schöpfung? Wohlstand und Erfolg durch Epigenetik, die Geschichte der Kunst, der physische Codigo Universo, gesünder und länger Leben durch den biologischen Codigo Universo, die Entwicklung des ethischen Kapitalismus.

  • Mit freiem Eintritt in die revolutionäre Kunstausstellung des Liedtke Museum
  • Der Code des Universum: Die Theorie von Allem (TOE)
  • Informationsnetze unserer Genprogramme, Zellen, unser Körper
  • Informationen bilden Raum, Zeit, Materie, Schwerkraft, das Universum, die Gene und Evolution
  • Informationen gestalten ethische Gesellschaften und Religionen.
  • Der Code des Universum bestätigt sich in der Physik, Biologie, Kunst, Soziologie und Evolution
Enthalten
  • inklusive Frühstück
  • Unterkunft im Luxus-Apartment für 2 Personen und 6 Nächte (der angegene Preis ist gültig für eine Person)
  • E-Book: Das Genpiano  
  • E-Book: Buchstabenfelder - Die Beweise Gottes
  • E-Book: Information - Das Prinzip der Schöpfung
Dauer5 Tage
TeilnehmerSeminar findet zwischen 2 und 10 Teilnehmer statt
SprachenDeutsch, Englisch, Spanisch

Weitere Informationen

"Ausgehend von der seit der Renaissance verloren gegangenen Methode der wissenschaftlichen Forschung mittels Kunst und Philosophie ist Liedtke der erste Künstler nach fast 5 Jahrhunderten, der einmal mehr Kunst und Forschungsergebnisse von höchster Qualität erreicht."

Dr. Thomas Föhl
Art Historiker und Mitglied des Vorstands der Klassikstiftung Weimar

"Liedtkes Formel ist eine evolutionäre Errungenschaft. Einmal erfunden und umgesetzt, macht es sich selbst möglich. ""Dieter Liedtke entschlüsselt die Bedingungen bekannter Theorien. Seine Ideen und sein Kunstwerk erfordern einen Beobachter, d. H. Gott, für den die Zeit als die Summe aller Momente gegenwärtig ist. "

Prof. Niklas Luhmann
Sozialwissenschaftlerin und Sozialtheoretikerin der Universität Bielefeld

"Heute ist der Zugang zu Kreativität nur über Bilder möglich, weil es sich um Bildsequenzen handelt, mit denen der menschliche Geist arbeitet. Der Archetyp jeder Vision der Zukunft ist die Vision, der Traum, die Verbindung nicht-existierender Realitäten. Der Weg von der Zukunft in die Gegenwart ist nur möglich, wenn man die Bildsprache der Kunst verwendet. Es macht Menschen visionär und ermöglicht ihnen, die Prozesse bisher unbemerkt zu erleben und zu verstehen. Um dieses Potenzial bei Menschen ohne spezielle Ausrüstung zu wecken, wird die Art Formula in Bezug auf optische Sichtbarkeit einfach gehalten: Sie basiert auf der Entwicklung von Innovationen ... "

Prof. Dr. Harald Szeemann
1999Chef de Documenta (1972) Biennale de Lyon (1997) Biennale di Venezia (1999 und 2001)

0 Bewertungen
Für Private Seminar: Codigo Universo i = E = MC2 gibt es keine aktuellen Bewertungen.
1.970,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen