Kreuzberg: Tour durch Berlins schillerndsten Bezirk
Gecekondu

Schrill wie schillernd, laut wie unangepasst. Hausbesetzungen, lange Kreuzberger Nächte, drittgrößte Stadt der Türkei - ein Mythos, und das alles im Schatten der Mauer. Besonders die Gegend um die Oranienstraße zog  viele Menschen mit wenig Geld an. Um die Bergmannstraße war die "bessere" Gegend.

  • Auf Spurensuche: Hausbesetzungen und Moscheen zwischen "Kotti" und Mariannenplatz
  • Kreuzberg - drittgrößte Stadt der Türkei?
  • "Kreuzberger Nächte sind lang" - eine Ode an die Freu(n)de des berühmten Nachtlebens
Dauer2 Stunden
TeilnehmerEinzelgäste willkommen. Tour findet ab 3 Teilnehmenden statt. Wir garantieren Ihnen kleine Gruppen.
SprachenDeutsch
Wichtige Informationen

Achtung, zwei verschiedene Treffpunkte - je nach Kreuzbergtour 36 oder 61:

36: U-Bhf Kottbusser Tor (U1, U3, U8), Adalbertstraße, unterm Brückenhochhaus (nördlich des Kreisels)

61: U-Bhf Mehringdamm (U6, U7), Ausgang Yorckstraße

Für alle Fälle: 0049 / 30 / 99548053

ab
14,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.