East-Side-Tour (Tour B)
Bestseller

EAST-SIDE-TOUR (Tour B) – Die Tour führt in den Osten der Stadt, entlang der East-Side-Gallery bis zu den Molecule Men und zurück durch das Zentrum Berlins, vorbei am neuen Stadtschloß und durch das Regierungsviertel. Start/Ziel: „Alte Börse“. Erklärungen D/Eng an Bord. Zwei Teilstrecken buchbar.

  • Berliner Dom, Stadtschloß/Humboldtforum, Mühlendammschleuse, East-Side-Gallery, MBA-Arena, Oberbaumbrücke, Osthafen, Badeschiff, Molekule Men, Nikolaiviertel, Museumsinsel
  • Schiffbauerdamm, Tränenpalast, Parlaments- und Regierungsviertel mit Reichstagsgebäude
  • Berliner Hauptbahnhof, Bundeskanzleramt, Haus der Kulturen der Welt
Enthalten

150 min Schiffsfahrt, Stadtbilderkärung Deutsch/Englisch, weitere Sprachen per Audio-Guide erhältlich. Die Teilstrecken: "Alte-Börse-East-Side-Gallery" und East-Side-Gallery-Alte Börse" dauern jeweils 75 min.

Nicht enthalten

Gastronomische Leistungen; können jedoch an Bord käuflich erworben werden

Mitzubringen

Negativer Corona-Testnachweis (max. 24h alt) oder vollständigen Impfnachweis oder Genesungsnachweis

Teilnehmer60
SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, Hebräisch, Polnisch
Wichtige Informationen

Bitte mit Ticket-Ausdruck oder QR-Code auf dem Smartphone vor Antritt der Fahrt beim Ticketverkauf melden.

Voraussetzung für Mitfahrt: FFP2- od. medizinische Maske, Negativer Corona-Testnachweis (max. 24h alt, für alle ab 6. Geburtstag) oder vollständigen Impfnachweis oder Genesungsnachweis

Bitte 15 min vor Abfahrt des Schiffes an der Anlegestelle "Alte Börse/ Hackescher Markt", in 10178 Berlin, Burgstraße ggü. Nr. 27 sein. (3 min fußläufig vom S-Bahnhof Hackescher Markt). Bei späteren Erscheinen ist eine Mitnahme zur gebuchten Abfahrtzeit NICHT garantiert. Für diese Tour sind Teilstrecken buchbar. Zustieg für Teilstrecke "EastSideGallery" NICHT "Alte Börse" sondern East-Side-Gallery/Ostbahnhof, Zugang über Mühlendamm 60, 10243 Berlin, Nähe S-Bahnhof Ostbahnhof!

Weitere Informationen

EAST-SIDE-TOUR – der Name ist Programm. Neben vielen Veränderungen im Zentrum Berlins, zeigt diese Fahrt die jüngsten Entwicklungen entlang der East-Side-Gallery im Osten der Stadt. Nach der „Wiege Berlins“, der Mühlendammschleuse, führt die Tour vorbei am Berliner Ostbahnhof und der Mercedes-Benz-Arena, unter der Oberbaumbrücke hindurch in den Osthafen mit vielen, neuen „Mietern“ wie z.B. Universal, MTV, Coca-Cola und dem Badeschiff an der Arena Treptow. Vor Alt-Stralau wendet das Schiff und es geht an den Molecule-Men vorbei, zurück in die Mitte Berlins. An der Anlegstelle "East-Side-Gallery/Ostbahnhof" erfolgt ca. 16:00 Uhr ein Zwischenstopp. Hier besteht die Möglichkeit zum Ein- und Ausstieg. Nach der Mühlendammschleuse gleitet das Schiff vorbei am Nikolaiviertel, am neuen Stadtschloß /Humboldtforum und am Berliner Dom. Hier beginnt die Museumsinsel, das museale Weltkulturerbe Berlins. Zu sehen sind Pergamon-, Bode-, Altes und Neues Museum sowie die Alte Nationalgalerie. Mit dem Unterqueren der Weidendammer Brücke beginnt das Viertel rund um die Friedrichstraße. Nahtlos schließt sich das Regierungsviertel mit den Parlamentsgebäuden des Bundestages, dem Deutschen Reichstag, Ministerien und dem Bundeskanzleramt an. Nach einer erneuten Wende vor dem Schloß Bellevue, geht es zurück zum Anleger „Alte Börse/Hackescher Markt“. 2,5 Stunden Entspannung pur, mit fachkundige Erklärungen in Deutsch und Englisch. Auf Wunsch können gastronomische Leistungen an Bord bestellt werden.

ab
25,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.